Unsere Meldungen in den sozialen Medien

Logo Twitter
Je mehr sie nutzen, um so besser lässt sich das Corona-Virus in den Griff kriegen. Die Corona App gibt’s jetzt im Store eures Vertrauens und wir empfehlen die Nutzung zur besseren Kontrolle der Infektionswege. t.co/hpMEOC7MXM
Logo Twitter
❗❗Unsere neue Schwerpunktaktion mit den Unfallkassen @Presse_ukh @UKBerlin und Berufsgenossenschaften @BGHW_Info @bg_verkehr @DGUV ist gestartet! Dieses Jahr dreht sich alles um sicher ankommen mit #EScooter #Carsharing #EAuto #Fahrgemeinschaft 👉 t.co/HfzrVEz96C t.co/0CZg4gzySA
Logo Twitter
#CoronaWarnApp in der Schule Wie verträgt sich das mit dem Handyverbot, fragt Kim Björn Becker in der @faznet: t.co/LxTNoPd0tb
Logo Twitter
Diese Aufgaben im Arbeitsschutz haben Betriebsärzt*innen in Zeiten der Pandemie: t.co/9QRzc5l3aS
Logo Twitter
"Es ist das modernste Unfallkrankenhaus Deutschlands" -> spannender und sehenswerte Reportage über das UK Berlin t.co/I3gVAMPGfG
Logo Twitter
Schotty in der Corona-Edition - spannender Artikel über einen #Tatortreiniger unter aktuellen Bedingungen: t.co/CB9QDVuLz1
Logo Twitter
Wer hat alles aus dem Home-Office an der Schweigeminute um 12h zum heutigen Workers' Memorial Day #iwmd20 für verunfallte, verletzte und erkrankte Arbeiter*innen teilgenommen?
Logo Twitter
Mike Paul von der @IGBAU trifft den Nagel auf den Kopf: "Arbeitssicherheit ist keine lästige Pflicht, sondern ein Muss!" Richtig, das sieht die Gesetzgebung genauso.
Logo Twitter
@BubiKaraya1 Ja. Naja. 🤷‍♀️
Logo Twitter
Diese Mund-Nase-Masken erfüllen laut Frühwarnsystem RAPEX nicht die Anforderungen an pers. Schutzausrüstung und Norm EN 149 und wurden zurückgerufen. Sie schützen nicht - Näheres hier: t.co/6zqgqspvjB
Logo Twitter
Wer hat alles aus dem Home-Office an der Schweigeminute um 12h zum heutigen Workers' Memorial Day #iwmd20 für verunfallte, verletzte und erkrankte Arbeiter*innen teilgenommen?
Logo Twitter
"Ziel ist ein kontinuierlich hohes und einheitliches Schutzniveau für Beschäftigte": Der neue "Corona-Stab" beim BMAS nimmt seine Arbeit zur Fortentwicklung des Corona-Arbeitsschutzstandard auf. t.co/Rn8Kql1gEw
Logo Twitter
7 Tipps um die psychische Gesundheit im #Homeoffice zu stärken. t.co/jBnGvpI6C8 #CoronaVirusDE #Corona #kommmitmensch t.co/mNusQjfoKA
Logo Twitter
@UKNRW 👍🏻
Logo Twitter
10 Tipps zur psychischen Gesundheit im "verschärften" #Homeoffice. So unterstützen #Führungskräfte ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der #Coronavirus-Krise👉https://t.co/DXHHPFMI37 #Mitdenken4null #Prävention t.co/3Uup2YJ0fN
Logo Twitter
Wenn du einen Mund-Nase-Schutz haben möchtest, kannst du dir einfach selbst einen nähen. Aber denk daran, der Schutz kann dich nicht vor den Viren schützen! Sie vermindert lediglich das Aussprühen deiner eigenen Tröpfchen. Zur Anleitung: t.co/vVSjqRmho7 #kommmitmensch t.co/44XMDxUa7v
Logo Twitter
@baulinks_de @IFA_Forschung @DGUV Gerade unter aktuellen Bedingungen sind gut gelüftete Räume besonders wichtig.
Logo Twitter
Die Schulen sind geschlossen. Der Unterricht geht weiter: im Digitalen Lernraum. Denn Unterrichten geht auch online! Der Digitale Lernraum bietet Klassen einen geschützten Raum, um vielfältige Unterrichtsthemen online zu bearbeiten. t.co/fOSsKIfkEu t.co/ByIP4uOGPl
Logo Twitter
A propos starke Frauen - ein beeindruckender Artikel über eine beeindruckende Frau: Britta arbeitete als OP-Schwester und verlor durch einen Defekt den linken Unterarm. Heute arbeitet sie mit Prothese wieder als OP-Schwester. #rehabilitation #Weltfrauentag t.co/3SPzZWGKxr
Logo Twitter
Vielen Dank für die beherzte Hilfe! Das gilt für alle Ersthelfer*innen gestern in #Volksmarsen . Wenn Sie Unterstützung brauchen, melden Sie sich bei uns, wir kümmern uns offiziell um alle verletzten oder traumatisierten Ersthelfer*innen. t.co/JFEagdpWxW
Logo Twitter
@desastroeses Das liegt nicht an den UKen oder BGen. Wir können alle nur das gewähren, was das SGB VII zulässt. Bei einem Arbeitsunfall muss die Ursache zweifelsfrei und nur auf die Tätigkeit zurückzuführen sein. Das ist eben nicht so einfach, deshalb urteilen die Gerichte hier nicht positiv.
Logo Twitter
@desastroeses Betriebsarzt, wenden Sie sich an ihren Personalrat, bringen sie das Thema in den Arbeitsschutzausschuss ein, reden sie mit der zuständigen Fachkraft für Arbeitssicherheit oder mit den Sicherheitsbeauftragten, ...
Logo Twitter
@desastroeses Die Ursachen sind sehr komplex und die präventiven Lösungen dafür auch und immer von der individuellen Situation vor Ort abhängig. Dafür gibt es keine Blaupause. Rufen Sie in unserem Servicetelefon an und lassen sich mit einem Präventionsexperten verbinden, sprechen Sie mit ihrem
Logo Twitter
@desastroeses Ja, das ist leider so. Am besten mal in unserem Servicetelefon anrufen 069 29972440
Logo Twitter
@benschgi @einfachmalhier Es ist nicht makaber, wir sind keine gewöhnliche Versicherung sondern die gesetzliche Unfallversicherung für alle, die Hilfe geleistet haben. Das wissen nur die wenigsten, da die Beiträge die Kommunen und Arbeitgeber zahlen.
Logo Twitter
@yt_md @einfachmalhier Danke, genau das! Wir sind offizielle Koordinierungsstelle für solche „Großschadensereignisse“ und es ist wichtig, dass die Betroffenen wissen, dass es jemanden gibt, der gesetzlich für sie zuständig ist.
Logo Twitter
@fifanaticyt Das ist keine Werbung, sondern wir sind offiziell eingesetzte Koordinierungsstelle und es ist wichtig, dass alle Betroffenen es lesen, deshalb wird der Beitrag hervorgehoben.
Logo Twitter
@roteskreuz_de @johanniter @asb_de @StadtKassel @FeuerwehrDFV @weisserring @LKA_Hessen
Logo Twitter
Wir koordinieren die Hilfe für alle Betroffenen, die als Arbeitnehmer, Hilfeleistende, Ersthelfer oder bei einem Rettungsunternehmen heute verletzt oder traumatisiert wurden. Ihr steht unter dem Schutz der gesetzl Unfallversicherung und habt Anspruch auf Leistungen. #Volkmarsen
Logo Twitter
Wir koordinieren die Hilfe für alle Betroffenen, die als Arbeitnehmer, Hilfeleistende, Ersthelfer oder bei einem Rettungsunternehmen heute verletzt oder traumatisiert wurden. Ihr steht unter dem Schutz der gesetzl Unfallversicherung und habt Anspruch auf Leistungen. #Volksmarsen
Mehr laden