Staatssekretär Mathias Samson
Rainer Knittel (rechts), Verkehrsexperte Unfallkasse Hessen
Langjährige Kooperationspartner des ivm unterstützen die Neugründung des Fachzentrums

Mobilität

Neues Fachzentrum für Schulen eröffnet

Sicher sollen hessische Schüler*innen zum Unterricht und wieder nach Hause kommen. Dieses Ziel eint die Unfallkasse und das neue Fachzentrum Schulisches Mobilitätsmanagement.

"Eigenständige Mobilität hilft Kindern und Jugendlichen, selbstständig zu werden; sie trägt zur Persönlichkeitsentwicklung bei, und sie entlastet Familien von Elterntaxidiensten", sagte Verkehrsstaatssekretär Mathias Samson, der am Donnerstag einen Förderbescheid über 2,1 Mio. Euro überbrachte.

Schulen, Schulträger oder Kommunen die Interesse daran haben, eigne Mobilitätskonzepte zu erarbeiten oder Unterstützung für bereits geplante Vorhaben suchen, finden hier finanzielle und strategische Unterstützung bei ihren Vorhaben. Betrieben wird das Fachzentrum von der Gesellschaft für Integriertes Verkehrs- und Mobilitätsmanagement Region Frankfurt RheinMain (ivm) und wird dabei durch die Arbeitsgemeinschaft Nahmobilität Hessen (AGNH) unterstützt.

"Unsere Regionale Gesellschaft für Integriertes Verkehrs- und Mobilitätsmanagement (ivm) bringt mit dem Wettbewerb Schulradeln, dem Schülerradroutenplaner sowie dem Handbuch zum Schulischen Mobilitätsmanagement und der langjährigen Zusammenarbeit mit den Kommunen, Schulen und Schulträgern erprobte Ansätze und Bausteine in das Fachzentrum ein", sagte Ulrich Krebs, Aufsichtsratsvorsitzender der ivm und Vorstandsmitglied der Unfallkasse Hessen. Mehr Informationen finden Sie auch auf besserzurschule.de

Weitere Meldungen

inform online

Titelbild inform – Das Magazin für Sicherheit und Gesundheit. Heft 4 Dezember 2019

Das Neueste zu Sicherheit und Gesundheit

News, Reportagen, wichtige Informationen für Führungskräfte oder Sicherheitsbeauftragte vor allen anderen lesen …

Busstreik in Hessen

Versicherungsschutz bei Fahrgemeinschaften?

Alle Kinder in Hessen sind auf dem Weg zur Schule und zurück gesetzlich unfallversichert, unabhängig wie sie dorthin gelangen …

Multitasking im Verkehr

Neues Lernmodul für Fahranfänger*innen

Fahranfängerinnen und Fahranfänger haben ein besonders hohes Unfall …

Neue Regel für die Schule

Nachfolger der Unfallverhütungsvorschrift

Praxisorientiert ist die neue Branchenregel in jedem Fall, aber auch durchsetzungsstark?

Schulweg

Bild zu den News, Sicherheit in der dunklen Jahreszeit. Das Bild zeigt den Unterschied im Dunklen, zwischen Kleidung mit Reflexmaterial, und ohne.

Licht ins Dunkel

Kinder müssen auch bei schlechter Sicht und in der Dunkelheit auf dem Schulweg gut sichtbar sein …

Mobilität in der Schule

Mit dem E-Scooter zur Schule?!

Was Sie als Lehrkraft und Eltern über die Nutzung von E-Scootern in der Schule wissen sollten.

Pflichtveranstaltung:

Trends und Innovation im Schulbau

Vom 27. bis 28. November 2019 findet die internationale Messe für den Bildungsbau statt.

SEMINARANGEBOT FÜR LEHRKRÄFTE

Konflikte lösen bei Schüler*innen …

Unterschiedliche Lebensrealitäten der Schülerinnen und Schüler können Auslöser für Konflikte sein.

Seminar für Lehrkräfte:

Bild einer Seminarsituation

Als Lehrkraft zum/zur Sicherheitsbeauftragten bestellt?

Wir bereiten Sie in diesem zweitägigen Seminar auf Ihre Rolle als Sicherheitsbeauftragte*r vor …

Ausbildung

Azubis der Fraport AG

"Hallo Welt, wir sind's, die Azubis der Fraport AG!"

So läuft die Ausbildung an Deutschlands größtem Flughafen …

Abi-Streiche

Wechsel-Schild ABITUR-PARTY

Häufig nicht versichert

Gerade bei Abi-Streichen passieren häufig Unfälle. Doch im Gegensatz zu sonstigen Schulunfällen bezahlt die gesetzliche Unfallversicherung nicht automatisch …

UKH-FACHVERANSTALTUNG

Anleitung "Verhalten im Brandfall", Feuerlöscher und Rauchmelder

Alarm! – Brand- und Notfallschutz in der Schule

Fachveranstaltung am 23. Mai 2019 im Haus am Dom, Frankfurt am Main …