Podcast

Nobody's perfect – Fehler als Chance

Was haben Teflon, Penicillin und Eis am Stiel gemeinsam? Alle drei wurden erfunden, weil ihre Entdecker unabsichtlich einen Fehler begangen. Der konstruktive Umgang mit Fehlern ist nicht nur in der Forschung wichtig: auch im pädagogischen oder gesellschaftlichen Kontext sichern Sie sich durch gute Kommunikation so das Commitment ihres Gegenübers statt zu demotivieren. Expertin Dr. Marlen Cosmar vom Institut für Arbeit und Gesundheit (IAG) spricht im neuen Podcast über den Prozess des Umdenkens. Mehr Infos zur Fehlerkultur auf der Arbeit und im schulischen Kontext.