Unsere Werte

1. Vertrauen

  • "Wir vertrauen Menschen, Menschen vertrauen uns."

Wir schaffen Vertrauen und bringen dem anderen Vertrauen entgegen, indem wir z. B. eine offene Kommunikation pflegen.

Dies erreichen wir auch dadurch, dass wir

  • uns Zeit für Gespräche nehmen,
  • dem anderen auf Augenhöhe begegnen,
  • die Stärken des anderen sehen,
  • unsere Versprechen halten und verlässlich sind, Verständnis für den anderen haben.

2. Einfühlung

  • "Wir fühlen mit Menschen und helfen, wo wir können."

Wir bemühen uns, den anderen zu verstehen, indem wir aktiv nachfragen.
Wir zeigen unsere Unterstützungsmöglichkeiten auf und schöpfen unseren Handlungsrahmen im Sinne des anderen aus.
Wir geben dem anderen das Gefühl, gut aufgehoben zu sein.
Wir sind sensibel für individuelle Sorgen, Wünsche und Nöte.


3. Respekt

  • "Wir achten die Menschen, ihr Umfeld und unsere Umwelt."

Wir betrachten den Menschen als einzigartig und nehmen ihn mit seinen Erfahrungen und Einwänden ernst.
Wir respektieren den anderen mit seinem sozialen Umfeld.
Wir gehen schonend mit den zur Verfügung stehenden Ressourcen um.
Wir betrachten Geld als Energie, die darauf verwendet wird, Gesellschaft zu gestalten.


4. Toleranz

  • "Wir handeln flexibel und finden gemeinsam Lösungen."

Wir sind flexibel, verzeihen Fehler und begrüßen das Beschreiten neuer Wege.
Wir würdigen die Fähigkeiten und Talente des anderen und lernen von seinen Erfahrungen.
Wir nutzen unsere Ermessensspielräume und loten die Lösungsmöglichkeiten aus.


5. Solidarität

  • "Unsere Gemeinschaft stärkt unser Handeln."

Bei uns weiß die eine Hand, was die andere tut, und gemeinsam ziehen wir an einem Strang.
Wir gehen aufeinander zu und arbeiten vernetzt.
Wir verstehen uns als Team, handeln prozessorientiert und wollen gemeinsam optimale Ergebnisse erzielen.
Unser Ziel ist die körperliche und geistige Unversehrtheit. Und wenn doch etwas passiert, wollen wir "Glück im Unglück" sein.