Ehrenamt und bürgerschaftliches Engagement

Wer sich für andere einsetzt und sich ehrenamtlich engagiert, verdient den größtmöglichen Schutz der Gesellschaft. Menschen, die sich zum Wohle der Allgemeinheit einsetzen, haben einen Anspruch auf umfassende soziale Absicherung.

Darüber hinaus hat die UKH den Versicherungsschutz erweitert: Wir bieten bürgerschaftlich Engagierten z. B. eine beitragsfreie Versicherung beim Einsatz für das Gemeinwohl an. Außerdem können sich Ehrenamtsträger und Beauftragte in gemeinnützigen Organisationen, für die die UKH zuständig ist, beitragsfrei freiwillig versichern.

Weiterführende Links