Schulprojekt Theaterkiste "Immer sicher unterwegs"

Häufig stellen Faktoren wie Elterntaxis oder die Ablenkung durch Handies Lehrkräfte vor besondere Herausforderungen bei einer wirksamen Verkehrserziehung und gesunden Mobilitätsbildung.

Mit dem Schultheaterprojekt hat die Unfallkasse ein Format erarbeitet, die es Lehrkräften vereinfacht, das Basiswissen Ihrer Schüler*innen zum Thema Sicherheit im Straßenverkehr zu vertiefen und für ein sicheres Verhalten auf dem Weg zur Schule zu sensibilisieren. Durch die theaterpädagogischen Elemente haben die Schüler*innen die Möglichkeit, Wissensbildung mit der Schulung von Eigenwahrnehmung, Körpergefühl, Kreativitätsentwicklung und Konzentration zu kombinieren und dadurch nachhaltig in Ihrem Mindset zu verankern.

Unser Handbuch dient als Ergänzung zum Schulungsfilm „Immer sicher unterwegs“. Im ersten Film erfahren Sie, wie Sie einzelne Übungen anleiten und daraus mit wenig Aufwand einen Projekttag zusammenstellen können. 

Im zweiten Film „Die Aufführung“ zeigen wir Ihnen, wie eine mögliche Inszenierung aussehen kann. Übrigens eignet sich die Inszenierung ideal als thematischer Auftakt für einen späteren Elternabend zum Thema Schulwegsicherheit.

Wenn Sie Fragen zum Projekt oder der Organisation haben, schreiben Sie uns an theaterkiste[at]ukh.de.

Viel Spaß und Erfolg beim Ausprobieren!


Video 1: Der Schulungsfilm

Video 2: Die Inszenierung